Download PDF by Christian Frédéric Dechêne: Abwechslungsbedürfnis und Werbewirkung : theoretische

By Christian Frédéric Dechêne

ISBN-10: 3835094408

ISBN-13: 9783835094406

Show description

Read Online or Download Abwechslungsbedürfnis und Werbewirkung : theoretische Überlegungen und experimentelle Prüfung PDF

Best german_3 books

New PDF release: CATIA V5 - Grundkurs für Maschinenbauer Bauteil- und

Dieses Lehrbuch enthält ein nahezu komplettes Übungsprogramm für eine CAD-Grundausbildung für Maschinenbauer in CATIA V5. Die Modellierung von Bauteilen und komplexen Baugruppen sowie die Zeichnungsableitung und -aufbereitung werden detailliert und einfach nachvollziehbar dargestellt. Auf eine verständliche, methodisch zweckmäßige Vorgehensweise wird besonderer Wert gelegt.

Extra resources for Abwechslungsbedürfnis und Werbewirkung : theoretische Überlegungen und experimentelle Prüfung

Example text

169 Die Relevanz des Einstellungskonstruktes wird insbesondere von den Vertretern der sog. EinstellungsVerhaltens-Hypothese betont, welche einer Einstellung unter gewissen Randbedingungen eine das Verhalten ma6geblich steuernde Rolle einr~iumt. 17~ Die Bezugsrichtungen von Einstellungen sind durchaus vielf~iltig. 2 vertiefend dargestellt wird. 171 Verhaltensbereitschaften stehen in engem inhaltlichem Zusammenhang zu den Einstellungen von Werbeadressaten und lassen sich als Einstellung zu einem bestimmten Verhalten interpretieren.

Crites et al. (1994); Steffenhagen (2000), S. 100f. 17oVgl. Maller-Hagedorn/Schuckel(2003), S. 106. Vgl. zur Einstellungs-Verhaltens-HypotheseSilberer (1983), S. 584ff. 171Vgl. Mayer (1993), S. 270. Sofern im Folgenden der Terminus Werbeeinstellung verwendet wird, sei hiermit durchgangig eine markenbezogeneWerbeeinstellung und nicht eine allgemeine wertende Haltung Werbung gegen0ber angesprochen. Erkl~rungsbeitrag des Explorationsstrebens zur Wirksamkeit yon Werbung 45 Konstruktes in entscheidender Weise davon abh~ingt, inwieweit situative Rahmenbedingungen des betreffenden Kaufs in der Befragungssituation antizipiert wurden.

Herrmann et al. (1998); Gierl et al. (1999); Walsh et al. (2003). 159Vgl. Herrmann et al. (1998), S. 345. 40 Exploratives Konsumentenverhalten Eine m(~gliche Beeinflussung von VSB durch Werbeanstrengungen ist hingegen nach KAHN bislang nicht (ausreichend) erforscht worden: ,,How and if advertising works when consumers are actively choosing to seek variety has not been adequately explored". 16~ Hier besteht eine ForschungslQcke. Um einen Beitrag zu leisten, diese L(~cke zu schlie6en, wird im folgenden Abschnitt versucht, das Konstrukt des Explorationsstrebens und die Wirksamkeit beeinflussender Kommunikation gedanklich zu verbinden.

Download PDF sample

Abwechslungsbedürfnis und Werbewirkung : theoretische Überlegungen und experimentelle Prüfung by Christian Frédéric Dechêne


by Christopher
4.0

Rated 4.83 of 5 – based on 12 votes